Aktion Rumpelkammer

Geschrieben von Johannes
Die Landjugend Ostermünchen beteiligt sich auch dieses Jahr wieder an der Aktion Rumpelkammer.

 Bei der Verladung der Kleidersäcke

Daten zur Sammlung 2019:

Datum: 09. März 2019 ab 8.00 Uhr
Straßensammlung: In Ostermünchen wird in den Straßen gesammelt. Dazu die Säcke bitte vor 8.00 Uhr (aber wegen Diebstahlgefahr nicht am Tag vorher!) von der Straße aus sichtbar in der Einfahrt bereitstellen.
Weitere Sammelorte, an denen die Säcke abgeholt werden (bitte bis spätestens 8.30 Uhr dort abgeben):
  • Pfarrheim Ostermünchen
  • Lamperding am alten Lagerhaus
  • Dettendorf an der Hauptstraße
  • Tuntenhausen bei Getränke Ehberger
Auflage der Sammelsäcke:
  • in den Kirchen in Ostermünchen und Tuntenhausen
  • Marien-Apotheke
  • Gärtnerei Nikel
  • Getränke Nieder Ostermünchen

Gesammelt wird: Bekleidung, Anzüge, Woll- und Strickwaren, Bett- und Haushaltswäsche, Federbetten, Schuhe (paarweise), Hüte, Unterwäsche.

Nicht gesammelt wird: Abfälle, Lumpen, Textilreste, Schneiderabfälle oder Schnipsel

Bitte beachten:
  • Möglichst nur die dafür vorgesehenen Säcke mit entsprechender Beschriftung verwenden. (Aus rechtlichen Gründen, dass man eindeuting erkennt für welchen Zweck die Säcke bestimmt sind.)
  • Die Säcke nicht zu prall füllen, da sie sonst beim Verladen bereits zerreißen können und wir sie neu einpacken müssen.

 Kleidersäcke

Hintergrund zur Aktion

Jedes Jahr wird von KLJB-Kreisrunde des Landkreises Rosenheim eine Auswahl der mit dem Sammelerlös unterstützen Projekte vorgenommen, wobei besonders auf folgende Kriterien geachtet wird: (Quelle: www.kljb-rosenheim.de)
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • die Nachhaltigkeit der Projekte
  • vertrauenswürdige Kontaktpersonen
  • Rückmeldungen über die Verwendung von Spenden